Limit bei Kreditkarten: Das solltest du wissen (2024)

AMEXcited Guide / Kreditkarten /

Warum die Kreditkarte ein Limit hat, welche Faktoren dafür eine Rolle spielen und worauf du bei einem Vergleich achten solltest, liest du hier.

Limit bei Kreditkarten: Das solltest du wissen (1)
Limit bei Kreditkarten: Das solltest du wissen (2)

Redaktion AMEXcited Guide

06.05.2024

Das Wichtigste in Kürze

Egal ob beim täglichen Einkauf oder im Urlaub: Mit der Kreditkarte bargeldlos zu bezahlen, geht heute fast überall und ist einfach, schnell und unkompliziert. Einer der großen Vorteile gegenüber anderen Bankkarten wie Giro oder Debit ist dabei, dass Kreditkarten-Halter:innen ein zinsfreier Kredit zur Verfügung steht. Allerdings ist dieser nicht unbegrenzt, sondern es gibt immer ein Limit – und wie hoch dieses ist, hängt von einigen Faktoren ab.

  1. Darum gibt es das Kreditkartenlimit
  2. Wie hoch ist das Kreditkartenlimit?
  3. So lässt sich der Verfügungsrahmen erhöhen
  4. Das Limit der Kreditkarte clever wählen
  5. FAQ: Häufige Fragen und Antworten

Das wichtigste aus diesem Artikel

  • Kreditkartenlimit: Das Kreditkartenlimit ist der maximale Geldbetrag, den Du innerhalb einer Abrechnungsperiode zum Bezahlen mit der Kreditkarte nutzen kannst.
  • Schutzfunktion: Das Limit minimiert das Risiko für Finanzinstitute und schützt Dich vor Überschuldung.
  • Höhe des Limits: Die Höhe des Kreditkartenlimits hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie Deiner finanziellen Situation und Deiner Bonität.
  • Bonitätsprüfung: Vor der Ausstellung von Kreditkarten prüft jedes seriöse Finanzinstitut die Bonität durch Abfrage bei einer Wirtschaftsauskunftsdatei wie der Schufa.
  • Limiterhöhung: Der Verfügungsrahmen lässt sich oft erhöhen, wenn Du schon einige Zeit Kund:in beim Karten-Aussteller bist.
  • Cleveres Wählen des Limits: Das Limit sollte hoch genug sein, um alltägliche Kosten zu decken aber nicht zu hoch sein, um das Risiko einer Überschuldung oder Missbrauch nach einem Diebstahl zu minimieren.

Jetzt vergleichen!

Darum gibt es das Kreditkartenlimit

Um das Kreditkartenlimit zu verstehen, müssen wir uns zunächst die Funktionsweise einer Kreditkarte anschauen. Der Hauptunterschied zu anderen Bankkarten wie Giro- oder Debit-Cards ist nämlich, dass Beträge nicht sofort abgebucht werden.

Stattdessen erfasst und sammelt die Kreditkarte alle Ausgaben und der Ausgleich mit dem Bankkonto findet erst zu einem vertraglich festgelegten Termin statt. Meist ist dieser am Ende eines Monats, es kann aber je nach Kartenaussteller auch einmal pro Quartal oder zu einem anderen Zeitpunkt geschehen.

Dadurch gewähren Kreditkarten-Aussteller ihren Kund:innen praktisch einen zinsfreien Kredit bis zum vereinbarten Ausgleichstermin. Aber natürlich kann nicht jede:r einfach unbegrenzt Geld ausgeben – denn jetzt kommt das Kreditkartenlimit ins Spiel.

Denn das Kreditkartenlimit (manchmal auch: Verfügungsrahmen, Kreditrahmen oder Kreditlimit) ist der maximale Geldbetrag, welcher Halter:innen innerhalb einer Abrechnungsperiode zum Bezahlen mit der Kreditkarte zur Verfügung steht. Beträgt das Limit zum Beispiel 1.000 Euro, kannst du mit der Karte keine Urlaubsflüge für 1.200 Euro kaufen.

Entdecke jetzt die passende AMEX Kreditkarte für deine Bedürfnisse
Hier vergleichen!

Quick-Info

Das Kreditkartenlimit hat eine doppelte Schutzfunktion: Einerseits wollen die Finanzinstitute damit das Risiko für sich minimieren, im Falle einer Zahlungsunfähigkeit ihrer Kund:innen auf den mit der Kreditkarte bezahlten Kosten sitzenzubleiben. Andererseits schützt es aber ebenso die Kreditkarten-Halter:innen davor, sich durch für sie zu hohe Ausgaben zu verschulden.

AMEX Kreditkartenübersicht

Wie hoch ist das Kreditkartenlimit?

Wie hoch das Kreditkartenlimit für eine Person ist, lässt sich nicht pauschal sagen, denn es hängt immer von einigen Faktoren ab. Verschiedene Kreditkarten-Ausgeber haben hier unterschiedliche Regelungen. Häufig gibt es kein standardisiertes Kreditkartenlimit, stattdessen hängt es von der individuellen finanziellen Situation der Antragsteller:innen ab.

Bonitätsprüfung

Vor der Ausstellung von Kreditkarten prüft jedes seriöse Finanzinstitut die Kreditwürdigkeit der Antragsteller:innen durch Abfrage bei einer Wirtschaftsauskunftsdatei wie der Schufa. Dies beeinflusst oft schon die Höhe des Verfügungsrahmens der Kreditkarte. Es können hier zudem andere Faktoren wie die Höhe des monatlichen Gehalts, ein hohes Geldvermögen oder Immobilienbesitz eine Rolle spielen.

Standardisierte Kreditkartenlimits

Viele Finanzinstitute haben für Neu-Halter:innen von Kreditkarten zunächst einen Standard-Verfügungsrahmen zwischen hundert und wenigen tausend Euro. Später lässt sich dieses Kreditkartenlimit oft auf eine fünfstellige Summe erhöhen. Auch findet sich manchmal die Begrenzung des Limits auf ein, zwei oder mehr Monatsgehälter.

Good to know

In Deutschland liegt die Zahl der ausgegebenen Kreditkarten bei rund 38,4 Millionen und im Jahr 2021 wurden mit diesen Karten 1,7 Millionen Transaktionen mit einem Gesamtumsatz von knapp 105 Milliarden Euro durchgeführt.
Quelle: Statista

So lässt sich der Verfügungsrahmen erhöhen

Falls der Verfügungsrahmen der Kreditkarte für dich nicht ausreicht, lässt sich dieser oft einfach und unkompliziert erhöhen. Voraussetzung ist aber meist, dass du schon einige Zeit Kund:in beim Karten-Aussteller bist und dieser deine Bonität, Einkommensverhältnisse und dein Zahlungsverhalten entsprechend gut einschätzen kann.

Um das Kreditkartenlimit zu erhöhen, genügt oft ein Anruf bei der Bank oder ein Antrag im Onlinekundenbereich. Einige Finanzinstitute erhöhen den Verfügungsrahmen für ihre Kreditkarten automatisch in bestimmten Abständen, zum Beispiel nach einem Jahr.

Natürlich lässt sich das Kreditkartenlimit nicht unbegrenzt erhöhen, sondern immer innerhalb des vertretbaren Bonitäts-Rahmens. Es sollte außerdem nicht zu hoch gewählt sein, um die Gefahr einer Überschuldung zu minimieren. Auch könnten Kriminelle mit einer gestohlenen Kreditkarte, deren Limit hoch ist, mehr finanziellen Schaden anrichten.

Good to know

Bekannt für ihren hohen Verfügungsrahmen sind absolute Luxus-Kreditkarten aus teurem Edelmetall bestehende oder mit Juwelen bestückte Karten. Solche exklusiven Modelle sind meist auf Einladung nur einem kleinen, sehr wohlhabenden Personenkreis vorbehalten – und sogar hier gibt es ein Kreditkartenlimit. Dieses mag sehr hoch sein, zum Beispiel eine sechsstellige Summe, aber unbegrenzt ist es nicht.

Das Limit der Kreditkarte clever wählen

Grundsätzlich hat jede Kreditkarte einen Höchstbetrag, über welchen Halter:innen während eines Abrechnungszeitraums verfügen können. Dieses Kreditkartenlimit sollte einerseits hoch genug sein, um die alltäglichen Kosten und eventuell bestimmte Sonderausgaben wie den Urlaub zu bezahlen.

Anderseits darf es nicht zu hoch sein, weil ansonsten die Gefahr steigt, über die eigenen Verhältnisse zu leben. Außerdem ist das Schadensrisiko durch Missbrauch nach einem Diebstahl hier höher. Am Ende gibt es also keine pauschale Empfehlung für das optimale Kreditkartenlimit, sondern es ist immer eine individuelle Abwägung.

Kreditkartenausfallrisiko in den USA weltweit am höchsten

Wer Informationen zu dem Thema “Kreditkartenausfallrisiko” sucht, wird immer wieder auf Artikel verwiesen, die sich auf die USA beziehen. Das ist nicht weiter verwunderlich, steht das Bezahlen mit Kreditkarten in den USA doch in einem ganz anderen Fokus als hierzulande. Bargeld ist bei den meisten Deutschen beim täglichen Konsum nach wie vor das beliebteste Zahlungsmittel. Dazu kommt, dass in Deutschland die Debitcard, bekannt unter dem alten Pseudonym “EC-Karte”, eine wichtigere Rolle spielt als in den USA. Der Verfügungsrahmen entspricht dem Verfügungsrahmen des Girokontos. Somit ist ein Ausreizen von zwei Verfügungsrahmen, Dispokredit auf dem Konto und Verfügungsrahmen der Kreditkarte, ausgeschlossen. Das Kreditkartenrisiko ist damit gemindert. Für die US-Banken stellen die offenen Kreditkartensalden schon seit Jahren ein enormes Ausfallrisiko dar.

Limit bei Kreditkarten: Das solltest du wissen (8)

Quelle: kreditkarte.net

Ein Punkt, der allerdings einen Vergleich beim Verfügungsrahmen für Kreditkarten zulässt, ist die Höhe der vergebenen Kreditkartenkredite. Dass die Volumina in den USA deutlich höher ausfallen als hierzulande ist klar - es sind mehr genutzte Karten in Umlauf. Unabhängig davon ist jedoch die Nachfrage nach Kreditkartenkrediten. Und hier zeigt sich, dass die Inanspruchnahme des Kreditkartenlimits in den USA sprunghaft angestiegen ist, während sie im Vergleichszeitraum in Deutschland eher rückläufig war:

Limit bei Kreditkarten: Das solltest du wissen (9)

USA vs Deutschland

Limit bei Kreditkarten: Das solltest du wissen (10)

Quelle: kreditkarte.net

Maßgeblich bei der Gegenüberstellung ist der Zeitraum ab 2010. In den USA schießt die Kurve nach oben, in Deutschland dümpelt sie mit Abwärtstrend.

Als einer der Gründe dafür wird vermutet, dass die Verfügungsrahmen bereits vor der Finanzkrise zugesagt, aber nicht ausgenutzt wurden. Im Zuge der Finanzkrise verschärften sich die Vorgaben für die Vergabe von Konsumentenkrediten. In der Folge griffen Verbraucher dann vermehrt auf die Kreditlinien ihrer Kreditkarten zurück.

FAQ: Häufige Fragen und Antworten

Wie hoch ist das Limit bei einer Kreditkarte?

Ein pauschales Kreditkartenlimit gibt es nicht. Einige Anbieter legen dieses für Kund:innen nach einer Bonitätsprüfung individuell fest, andere haben standardisierte Limits zwischen hundert und einigen tausend Euro, die sich nach einiger Zeit oder auf Antrag erhöhen lassen.

Wie hoch ist das Limit bei der Mastercard?

Das Kreditkartenlimit wird in der Regel nicht von Mastercard oder Visa festgelegt, sondern von den mit diesen Finanzdienstleistern zusammenarbeitenden Banken bestimmt, bei denen das Konto besteht. Wie hoch der Verfügungsrahmen ausfällt, ist dabei je nach Bank und häufig kundenindividuell unterschiedlich.

Wie kann ich mein Limit auf der Kreditkarte erhöhen?

Das Kreditkartenlimit lässt sich oft auf Antrag erhöhen oder erweitert sich je nach Kartenaussteller manchmal automatisch nach bestimmten Zeitabständen.

Weitere interessante Artikel

Über die Lufthansa ein Auto mieten: Partner und VorteilePAYBACK American Express Karte - Bis zu 3.000 Extra°Punkte zum Start*Beeinflusst eine Debit-Karte die Schufa wie eine Kreditkarte?Goldene Karten: Das sind ihre Vor- und NachteileReisekreditkarten: Welche Zusatzleistungen auf Reisen hilfreich sindKreditkarten mit Kreditrahmen: Zahlungen mit LimitKreditkarte günstig im Ausland einsetzen: Tipps für ReisendePrepaid-Kreditkarten ohne JahresgebührenWissenswertes zu kostenlosen ReisekreditkartenKurz erklärt: Aufbau einer KreditkarteKurz erklärt: Ab wann du eine Kreditkarte beantragen kannstBonusprogramme bei Kreditkarten: Mehr als nur das ÜblicheDie Kreditkarten der BW-BankKurz erklärt: Schufa-Eintrag löschen nach RestschuldbefreiungKreditkartenfarben: Das bedeuten sieDie beste Amex Kreditkarte für deine WeltreiseKreditkarten ohne Limit: Grenzenlose finanzielle Freiheit?Gebührenfreie Kreditkarte: Richtig vergleichen, richtig entscheiden

*Detaillierte Informationen zu Leistungen, insbesondere zu Ausschlüssen, kannst du den jeweiligen Bedingungen des Kartenproduktes oder des Versicherungsproduktes entnehmen.

Bitte beachte, dass es sich bei unseren Artikeln um rein redaktionelle Inhalte handelt, die einen Überblick zu einem bestimmten Thema geben. American Express bietet keine Anlageberatung oder spricht Empfehlungen aus. Entsprechende Themenbereiche sind immer risikobehaftet, weshalb du stets mit Expert:innen sprechen solltest, wenn du weitere Schritte in diese Richtung planst. American Express übernimmt keine Haftung. Auch kann keine Gewähr für die Aktualität der bereitgestellten Informationen übernommen werden. Eventuell im Text genannte Attribute von Kreditkarten gelten nicht zwangsläufig für American Express Kreditkarten. Wir empfehlen, die spezifischen Bedingungen und Konditionen deiner Kreditkarte sorgfältig zu prüfen.

Erfahre hier mehr zu den Bedingungen der jeweiligen Karten

  • Platinum Card
    Es gelten Bedingungen: Vorausgesetzt, du machst mit der Karte innerhalb der ersten 6 Monate nach Kartenerhalt einen Umsatz von mindestens 10.000 Euro (unter Ausschluss von Bargeldauszahlungstransaktionen und nach Abzug von etwaigen Gutschriften von Vertragspartnern), führst das Kartenkonto einwandfrei (u.a. kein Zahlungsverzug) und kündigst den Kartenvertrag nicht innerhalb der ersten 12 Monate, erhältst du ein Startguthaben in Höhe von 230 Euro. Die Gutschrift erfolgt mit nächstmöglicher Abrechnung, bereits nachdem du den Mindestumsatz erreicht hast, wird jedoch wieder rückgängig gemacht, sollte es zu der Kündigung in dem eingangs genannten Zeitraum kommen. Voraussetzung für den Anspruch auf den Willkommensbonus ist die erfolgreiche Ausstellung der Karte und dass du in den letzten 18 Monaten nicht Hauptkarteninhaber:in einer American Express Karte warst. Im Fall einer Kartenkündigung oder eines Kartenwechsels innerhalb der ersten 12 Monate nach Ausstellung der Karte, erlischt dein Anspruch auf den Willkommensbonus rückwirkend. Willkommensboni werden von American Express nur unter Vorbehalt der Einhaltung o.g. Bedingungen gutgeschrieben. Weitere Informationen dazu findest du im Preis- und Leistungsverzeichnis. Die vollständigen Bedingungen zum Einlösen der Guthaben sowie die teilnehmenden Partner findest du hier.
  • Gold Card
    Es gelten Bedingungen: Vorausgesetzt, du machst mit der Karte innerhalb der ersten 6 Monate nach Kartenerhalt einen Umsatz von mindestens 4.500 Euro (unter Ausschluss von Bargeldauszahlungstransaktionen und nach Abzug von etwaigen Gutschriften von Vertragspartnern), führst das Kartenkonto einwandfrei (u.a. kein Zahlungsverzug) und kündigst den Kartenvertrag nicht innerhalb der ersten 12 Monate, erhältst du ein Startguthaben in Höhe von 170 Euro. Die Gutschrift erfolgt mit nächstmöglicher Abrechnung, bereits nachdem du den Mindestumsatz erreicht hast, wird jedoch wieder rückgängig gemacht, sollte es zu der Kündigung in dem eingangs genannten Zeitraum kommen. Voraussetzung für den Anspruch auf den Willkommensbonus ist die erfolgreiche Ausstellung der Karte und dass du in den letzten 18 Monaten nicht Hauptkarteninhaber:in einer American Express Karte warst. Im Fall einer Kartenkündigung oder eines Kartenwechsels innerhalb der ersten 12 Monate nach Ausstellung der Karte, erlischt dein Anspruch auf den Willkommensbonus rückwirkend. Willkommensboni werden von American Express nur unter Vorbehalt der Einhaltung o.g. Bedingungen gutgeschrieben. Weitere Informationen dazu findest du im Preis- und Leistungsverzeichnis.
  • American Express Card
    Alle Details zu den Leistungen und Versicherungen findest du hier.
  • American Express Blue Card
    Vorausgesetzt, du machst mit der Karte innerhalb der ersten 6 Monate nach Kartenerhalt einen Umsatz von mindestens 600 Euro, erhältst du ein Startguthaben in Höhe von 25 Euro. Es gelten weitere Bedingungen: Nach erfolgreicher Kartenaktivierung über Web, App oder Telefon musst du deine Amex Blue Card innerhalb deines Online-Kartenkontos oder der Amex App für das Angebot registrieren. Das Angebot ist dort jeweils ca. 7 Tage nach Kartenerhalt im Amex Offers Bereich zu finden. Dein einmaliges Startguthaben über 25 Euro wird dir nach erfolgtem Kartenumsatz von mindestens 600 Euro (nach Abzug von etwaigen Gutschriften von Vertragspartnern) auf dein Kartenkonto gutgeschrieben. Die Kartenaktivierung und die Registrierung für das Angebot müssen innerhalb von 4 Wochen nach Kartenerhalt erfolgen, um sich für das Startguthaben zu qualifizieren. Die Kartenumsätze von insgesamt 600 Euro müssen in den ersten 6 Monaten nach Kartenerhalt erfolgen, um sich für das Startguthaben in Höhe von 25 Euro zu qualifizieren. Im Angebotszeitraum kannst du das Startguthaben in der Regel innerhalb von 5 Werktagen nach Erfüllung der Angebotsvoraussetzungen in deinem Online-Kartenkonto sehen. Stornierungen oder Rückerstattungen von Transaktionen, die die Höhe der Ausgaben reduzieren bzw. keine Ausgaben bedeuten, können zum Verlust des Startguthaben führen. Voraussetzung für den Anspruch auf den Willkommensbonus ist die erfolgreiche Ausstellung der Karte und dass du in den letzten 18 Monaten nicht Hauptkarteninhaber:in einer American Express Karte warst. Im Fall einer Kartenkündigung oder eines Kartenwechsels innerhalb der ersten 12 Monate nach Ausstellung der Karte, erlischt dein Anspruch auf den Willkommensbonus rückwirkend. Willkommensboni werden von American Express nur unter Vorbehalt der Einhaltung o.g. Bedingungen gutgeschrieben. Weitere Informationen dazu findest du im Preis- und Leistungsverzeichnis.
  • PAYBACK American Express Karte
    Es gelten Bedingungen: Für die erfolgreiche Ausstellung der Karte erhältst du 2.000 PAYBACK Extra°Punkte. Die Punkte werden Dir über Payback auf dein PAYBACK Punktekonto gutgeschrieben. Die Punktegutschrift erfolgt ca. 4-6 Wochen nach Kartenausstellung. Vorausgesetzt, du machst mit der Karte innerhalb der ersten 2 Monate nach Kartenerhalt einen Umsatz von mindestens 500 Euro (unter Ausschluss von Bargeldauszahlungstransaktionen und nach Abzug von etwaigen Gutschriften von Vertragspartnern), führst das Kartenkonto einwandfrei (u.a. kein Zahlungsverzug) und du kündigst den Kartenvertrag nicht innerhalb der ersten 12 Monate, erhältst du zusätzlich eine Gutschrift von 1.000 PAYBACK Extra°Punkten, die Dir durch American Express auf dein American Express Kartenkonto gutgeschrieben werden. Die Gutschrift erfolgt mit nächstmöglicher Abrechnung, bereits nachdem du den Mindestumsatz erreicht hast, wird jedoch wieder rückgängig gemacht, sollte es zu der Kündigung in dem eingangs genannten Zeitraum kommen. Anspruch auf die Gutschrift haben nur Antragsteller, die innerhalb der letzten 18 Monate nicht als Hauptkarteninhaber:in einer deutschen PAYBACK Karte von American Express® registriert waren. Nach der monatlichen Kartenabrechnung werden alle im Abrechnungsmonat gesammelten Punkte über American Express (Willkommenspunkte und Umsatzpunkte für den Einsatz der Karte) kumuliert deinem PAYBACK Punktekonto gutgeschrieben. Weitere Informationen dazu findest du im Preis- und Leistungsverzeichnis.

WELCHE KREDITKARTE PASST ZU DIR?

JETZT VERGLEICHEN

An dieser Stelle befinden sich Inhalte aus sozialen Medien

Wir verwenden den Service eines Drittanbieters, um Inhalte einzubetten. Dieser Service kann Daten zu Ihren Aktivitäten sammeln. Bitte lesen Sie die Details durch und stimmen Sie der Nutzung des Services zu, um die Inhalte anzusehen.

Limit bei Kreditkarten: Das solltest du wissen (2024)

References

Top Articles
Latest Posts
Article information

Author: Pres. Carey Rath

Last Updated:

Views: 6211

Rating: 4 / 5 (61 voted)

Reviews: 92% of readers found this page helpful

Author information

Name: Pres. Carey Rath

Birthday: 1997-03-06

Address: 14955 Ledner Trail, East Rodrickfort, NE 85127-8369

Phone: +18682428114917

Job: National Technology Representative

Hobby: Sand art, Drama, Web surfing, Cycling, Brazilian jiu-jitsu, Leather crafting, Creative writing

Introduction: My name is Pres. Carey Rath, I am a faithful, funny, vast, joyous, lively, brave, glamorous person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.